Bücher in rot gebunden – Marina Zwetajewa

Aus dem Kinderparadies
Du schickst mir ein Lebewohl Hallo,
Unveränderte Freunde
In schäbigen, rote Bindung.
Lektion etwas gelernt,
Ich renne sofort zu dir.
- "Es ist zu spät!" - "Mama, zehn Zeilen!»...
Aber zum Glück hat meine Mutter vergessen.
Lichter zittern an den Kronleuchtern ...
Wie gut ist es für ein Buch zu Hause!
Unter Grieg, Schumann und Cui
Ich habe das Schicksal von Tom erfahren.
Es wird dunkel ... Die Luft ist frisch ...
Tom im Glück mit Becky ist voller Glauben.
Hier mit einer Fackel Injun Joe
Wandern in der Dunkelheit der Höhle ...
Friedhof ... Prophetischer Schrei einer Eule ...
(Ich habe Angst!) Hier fliegt es durch die Unebenheiten
Empfang der Primwitwe,
Wie Diogenes, der in einem Fass lebt.
Der Thronsaal ist heller als die Sonne,
Über einem schlanken Jungen - eine Krone ...
Plötzlich - ein Bettler! Christus! Er hat gesagt:
"Lassen, Ich bin Thronfolger!»
Ging in die Dunkelheit, wer erschien darin.
Großbritanniens Schicksal ist traurig ...
- Über, warum unter den roten Büchern
Ich würde nicht wieder hinter der Lampe einschlafen?
Über goldene Zeiten,
Wo der Blick kühner und das Herz reiner ist!
Oh goldene Namen:
Gekk Finn, Tom Sawyer, Prinz und der Bettler!

Bewertung:
( Noch keine Bewertungen )
Teile mit deinen Freunden:
korney Tschukowski