Dämmerung – Boris Pasternak

Sie bedeuten alles in meinem Leben.
Dann kam der Krieg, Ruine,
Und für eine lange, lange Zeit über dich
Es gab kein Gerücht, auf keinen Fall.
Und nach vielen, vielen Jahren
Deine Stimme hat mich wieder alarmiert.
Die ganze Nacht habe ich dein Testament gelesen
Und wie kam es aus einer Ohnmacht zum Leben.
Ich möchte Leute sehen, in die Menge,
In ihrer Morgenanimation.
Ich bin bereit, alles in Chips zu zerschlagen
Und alle auf die Knie zwingen.

Und ich renne die Treppe hoch,
Als würde ich zum ersten Mal ausgehen
Zu diesen Straßen im Schnee
Und die ausgestorbenen Bürgersteige.

Überall aufstehen, die Lichter, Gemütlichkeit,
Tee trinken, zu den Straßenbahnen eilen.
In Minuten
Der Blick auf die Stadt ist nicht wiederzuerkennen.

Am Tor strickt ein Schneesturm ein Netz
Von dicken fallenden Flocken,
Und pünktlich zu sein,
Alle eilen untergetrunken.

Ich fühle für sie alle,
Als ob ich in ihren Schuhen gewesen wäre,
Ich schmelze mich, wie der Schnee schmilzt,
Ich selbst, wie am Morgen, Augenbrauen runzeln die Stirn.

Ich habe Leute ohne Namen bei mir,
Деревья, Kinder, Stubenhocker.
Ich bin von allen besiegt,
Und nur das ist mein Sieg.

Bewertung:
( Noch keine Bewertungen )
Teile mit deinen Freunden:
korney Tschukowski